Lustige Kurzgeschichten für Kinder

Entdecke unsere lustige Geschichtensammlung für Kinder mit Hörspiel - perfekt für das Schlafensritual! Unsere kurzen, humorvollen Erzählungen nehmen Kinder mit auf zauberhafte Abenteuer und sorgen für fröhliche Träume. Einige unserer Geschichten wurden liebevoll mit unserer App vertont, um das Zuhören zu einem interaktiven Erlebnis zu machen. Die Kombination aus Bild, Text und Ton fesselt kleine Zuhörer und lässt sie in fantasievolle Welten eintauchen. Mit unserer Auswahl an amüsanten Kindergeschichten wird das Zubettgehen zum Highlight des Tages. Wähle eine der vielen kostenlosen Geschichten aus, kuschle dich mit deinem Kind ein und genieße eine entspannende, heitere Atmosphäre vor dem Einschlafen. Unsere einzigartigen Geschichten fördern die Fantasie, das Sprachverständnis und die Freude am Lesen. Entdecke jetzt unsere Sammlung witziger Kurzgeschichten für Kinder und verwandle das Schlafengehen in ein bezauberndes Ritual voller Spaß, Geborgenheit und Harmonie. Mit unserer kinderfreundlichen Story-App und den kostenlosen Hörspielen schaffst du unvergessliche Momente mit deinem Sonnenschein.

Titel: Assad, das Einhorn-Zauberer

Assad, das Einhorn-Zauberer

Assad war ein Einhorn, das die Gabe hatte, Magie zu wirken. Er war der einzige seiner Art und lebte in einem fernen Land, das von einer bösen Macht beherrscht wurde. Dieser böse Macht war ein Sorcerer namens Malachi, der das Land in Dunkelheit und Unruhe gehüllt hatte.Assad wusste, dass er seine Fähigkeiten nutzen musste, um das Land zu retten und die Menschen zu befreien. Also beschloss er, sich auf die lange und gefährliche Reise zu machen, um den Sorcerer zu besiegen.

Titel: Bella die Brokkoli und das Gemüsekarneval-Rätsel

Bella die Brokkoli und das Gemüsekarneval-Rätsel

Assad war aufgeregt, als er am Montagmorgen in den Kindergarten kam. In dieser Woche sollte der jährliche Gemüsekarneval stattfinden und Assad konnte es kaum erwarten. Der Gemüsekarneval war ein wichtiger Tag im Kindergarten jedes Jahr, und dieses Jahr hatte sich Bella, die Brokkoli, als Freiwillige gemeldet, um das Event zu organisieren.Die Kinder versammelten sich auf dem Spielplatz und wünschten sich gegenseitig viel Glück für den bevorstehenden Tag. Aber als Assad in den Klassensaal kam, war Bella nirgendwo zu finden. Der Klassensaal war leer und es waren keine Spuren von ihr zu sehen.

Titel: Der Drache und das Einhorn

Der Drache und das Einhorn

Kapitel 1: Die EntdeckungDima, der Drache, lebte seit vielen Jahren in einem Wald, der von einer dichten Nebelbank umgeben war. Eines Tages bemerkte er, dass sich ein seltsames Geräusch näherte. Er schloss die Augen und lauschte aufmerksam. Es klang wie der Lärm von Baumaschinen.

Titel: Der Farbwechsel-Drache

Der Farbwechsel-Drache

Kapitel 1: Die EntdeckungDima war ein junger Drache mit schillerndem, grünem Schuppenkleid und wunderschönen, großen grünen Augen. Er lebte im Drachenreich zusammen mit Maresa, einem Einhorn, das eine enge Freundin von ihm war. Maresa arbeitete als Hexe und Dima als Polizist. Es war ein sonniger Tag und Dima hatte seinen freien Tag genommen, um durch die Wiesen zu fliegen. Plötzlich bemerkte er, dass er sich wie ein Chamäleon an seine Umgebung anpassen konnte. Er konnte seine Schuppen so verändern, dass sie sich farblich an die Umgebung anpassten. Fasziniert von dieser Entdeckung beschloss Dima, dies Maresa zu erzählen. Er flog zu ihrem Schloss und rief: "Maresa, ich habe etwas Unglaubliches entdeckt!"

Der Titel der Geschichte ist: "Die tollpatschigen Drachen und der weise Meister".

Der der Geschichte ist Die tollpatschigen Drachen und der weise Meister.

Kapitel 1: Mila und AlianaEs war einmal ein Tal, das von zwei Drachengeschwistern bewohnt wurde: Mila und Aliana. Mila war ein Eisdrache und Aliana ein Feuerdrache. Sie waren beide zehn Jahre alt und waren unzertrennlich. Sie flogen gerne zusammen und erkundeten das Tal. Mila gefiel es, ihre Flügel auszubreiten und zu tanzen, während Aliana aufflammte und Feuer speihte, um ihre Freunde zu beeindrucken.

Der Titel der Geschichte lautet "Die Helden der Schule".

Der der Geschichte lautet Die Helden der Schule.

Kapitel 1:Es war ein sonniger Morgen an der Schule von Opa Dieter, als er gemeinsam mit seinen Schülern den Tag begrüßte. Plötzlich hörten sie einen lauten Schrei aus der Ferne. Opa Dieter erkannte sofort den Hilferuf und wusste, was zu tun war. Er rannte in sein Versteck und zog sein Superhelden-Kostüm an. Als sein Bären-Superhelden-Alter-Ego verließ er die Schule und eilte zum Ort des Schreis.

Der Titel der Geschichte lautet "Dima der Drache".

Der der Geschichte lautet Dima der Drache.

Dima war ein kleiner Drache, der sich sehr bemühte, seine Flugkünste zu verbessern. Doch egal wie sehr er sich anstrengte, er konnte einfach nicht fliegen. Er stolperte und fiel zu Boden, und seine Flügel schlugen wild umher. Die anderen Drachen lachten über ihn, und Dima fühlte sich sehr unbeholfen und traurig.Eines Tages beschloss Dima, dass er etwas dagegen unternehmen musste. Er bat seine Freunde, das Einhorn Maresa und den Fuchs Matze, um Rat. Maresa schlug vor, dass er zu einem weisen Meister gehen sollte, der ihm beibringen könnte, wie man elegant und sanft fliegt. Matze kannte den Meister und war bereit, Dima zu ihm zu führen.

Titel: Der mutige Ritter und der missverstandene Drache

Der mutige Ritter und der missverstandene Drache

Kapitel 1: Die BegegnungDima war ein junger Drache und ein Polizist. Er flog gerne in seinem Privatflugzeug durch den Himmel. Eines Tages traf er auf Maresa, ein wunderschönes Einhorn und Hexe, das am Waldrand lebte. Sie hatte einen Freund namens Matze und einen Vater namens Johannes.

Titel: Die Abenteuer des Zeitreise-Drachen

Die Abenteuer des Zeitreise-Drachen

In einer Welt voller Wunder und Magie lebte Dima, ein junger Drache mit einer besonderen Gabe: Er konnte durch die Zeit reisen. Eines Tages beschloss er, sein Können zu nutzen, um einige berühmte historische Persönlichkeiten kennenzulernen. Doch bevor er sich auf den Weg machte, traf er seine beste Freundin Maresa, ein Einhorn und Hexe."Hey, Maresa", sagte Dima aufgeregt. "Ich habe beschlossen, einige berühmte historische Persönlichkeiten zu treffen. Willst du mitkommen?"

Titel: "Die Diplomatie des Drachen"

Die Diplomatie des Drachen

Kapitel 1: Der junge Drache DimaDima war ein junger Drache, der in einem Dorf namens Drachenstadt lebte und als Polizist arbeitete. Er war freundlich, clever und mutig, aber manchmal auch ein wenig ungestüm und stolz. Eines Tages flog er über die Berge und traf eine Gruppe von Einhörnern, die in einem Wald lebten. Eines der Einhörner, Maresa, war eine Hexe und hatte einen magischen Zauberstab, mit dem sie die Natur und das Wetter beeinflussen konnte. Dima und Maresa wurden Freunde und begannen, zusammen Zeit zu verbringen und Abenteuer zu erleben.

Titel: "Die Zeitreise des Drachen Dima und des Einhorns Maresa"

Die Zeitreise des Drachen Dima und des Einhorns Maresa

Kapitel 1: Ein unerwartetes AbenteuerDima und Maresa waren beste Freunde und liebten es, gemeinsam die Welt zu erkunden. An einem sonnigen Nachmittag saßen sie auf einer grünen Wiese und beobachteten die Wolken am Himmel. Plötzlich hörten sie ein lautes Geräusch und ein seltsamer Wirbelwind umgab sie.

Titel: Dima, der tollpatschige Drache

Dima, der tollpatschige Drache

Kapitel 1: Dima und das VersprechenDima war ein junger Drache, der in einem kleinen Dorf namens Drachenstadt lebte. Er arbeitete als Polizist und flog oft durch die Lüfte, um nach dem Rechten zu sehen. Aber es gab ein Problem: Dima war ein sehr tollpatschiger Drache. Er hatte immer Schwierigkeiten, seine Flügel richtig zu koordinieren und flog oft unbeholfen durch die Gegend.

Titel: Dima und Maresa: Die Rettung ihres Zuhauses

Dima und Maresa Die Rettung ihres Zuhauses

Kapitel 1: Die BedrohungDima saß traurig auf dem Gipfel des Berges, der sein Zuhause war. Er sah hinunter und konnte kaum glauben, was er sah. Der Wald, der einst voller Leben und Farben war, wurde allmählich von unheimlichen Gebäuden und Maschinen bedeckt. Die Menschen waren gekommen und begannen das Land um ihn herum zu zerstören. Dima war ängstlich, denn er wusste, dass sie bald auch seinen Berg erreichen würden.

Titel: Dima und das Geheimnis des Feuers

Dima und das Geheimnis des Feuers

Kapitel 1: Der Drache ohne FeuerDima war ein junger Drache, jedoch hatte er ein kleines Problem: er konnte kein Feuer spucken. Alle anderen Drachen in seiner Klasse hatten bereits ihre Feuerbälle gemeistert, nur er nicht. Er hatte es immer wieder versucht, aber es kam einfach kein Feuer aus seinem Mund.

Titel: Dima und das Geheimnis des bedrohten Landes

Dima und das Geheimnis des bedrohten Landes

Kapitel 1: Die BedrohungDima war ein junger Drache, der in einem wunderschönen Wald lebte. Er war ein Polizist und beschützte das Land, in dem er lebte, vor allen möglichen Gefahren. Eines Tages bemerkte Dima, dass sich in der Nähe des Waldes etwas Großes abspielte. Einige Menschen waren dabei, Bäume zu fällen und das Land zu roden, um Platz für eine neue Stadt zu schaffen. Dima wusste, dass dies eine große Bedrohung für den Wald und das Leben darin darstellen würde.

Titel: Dima und das mutige Einhorn

Dima und das mutige Einhorn

Dima war ein besonderer Drache. Er lebte in einem Dorf, in dem die Menschen große Angst vor Drachen hatten. Das war nicht immer so. Vor langer Zeit lebten Drachen und Menschen friedlich zusammen. Aber irgendwann begannen die Menschen, sich vor den Drachen zu fürchten und sie zu jagen.Dima hatte jedoch einen Wunsch, er wollte die Menschen von seinem guten Willen überzeugen. Deshalb beschloss er, als Polizist zu arbeiten und den Menschen zu helfen.

Titel: Die unvollständige Drache

Die unvollständige Drache

Kapitel 1:Es war einmal ein Drache namens Dima, der als Polizist arbeitete und sein Leben sehr genoss. Dima war bekannt für seine Flugkünste und seine Liebe zur Fliegerei. Er liebte es, über die Wälder zu fliegen und die frische Luft zu atmen. Eines Tages ging er mit seinem Freund Matze auf ein Abenteuer, aber als sie an einem gefährlichen Ort landeten, brach Dima versehentlich einen Flügel.

Titel: Die magische Suche nach der Naturkraft

Die magische Suche nach der Naturkraft

Kiano und Amaro waren beste Freunde. Gemeinsam erkundeten sie die Wunder der Natur und spielten gerne Fußball. Eines Tages trafen sie einen Zauberer namens Kiano, der selbst eine kleine Katze war. Kiano konnte zaubern und hatte das Geheimnis, wie man die Kraft der Natur kontrollieren konnte.Die drei beschlossen, gemeinsam eine Mission zu unternehmen, um die Naturkraft zu finden und die Welt zu retten. Sie wussten, dass es nicht einfach werden würde, aber sie waren bereit, alles zu riskieren. Mama, die Mutter von Kiano und Amaro, gab ihnen Mut und ermutigte sie, weiterzumachen.

Titel: Klemen, der Delfin-Ninja

Klemen, der Delfin-Ninja

Kapitel 1: Der Angriff der gefährlichen NinjasKlemen saß auf dem Dach eines hölzernen Gebäudes und blickte auf die Stadt unter ihm. Er war ein Ninja und seine Arbeit war die Stadt zu beschützen. Doch heute hatte er ein mulmiges Gefühl in seiner Bauchflosse. Er spürte etwas Dunkles und Bedrohliches in der Luft.

Titel: Lala und das magische Tor

Lala und das magische Tor

Kapitel 1:Lala war eine neugierige, kleine Füchsin, die gerne Abenteuer erlebte. Eines Tages, als sie durch den Wald spazierte, entdeckte sie ein geheimnisvolles Tor. Es war mit bunten Blumen verziert und schimmerte im Sonnenlicht. Lala war begeistert und rannte aufgeregt zum Tor. Sie konnte nicht widerstehen und öffnete das magische Tor.

Titel: Lin und das Geheimnis des verschwundenen Schatzes

Lin und das Geheimnis des verschwundenen Schatzes

Kapitel 1:Lin lebte auf einer Farm zusammen mit ihrer Familie. Sie hatte rotes Fell, einen buschigen Schwanz und eine neugierige Nase. Am liebsten ritt sie auf ihrem Pferd namens Biscuit, begleitet von ihrem besten Freund, einem Husky namens Max.

Titel: "Tasmin und Lexi auf der Monsterjagd"

Tasmin und Lexi auf der Monsterjagd

Kapitel 1: Die Höhle des GrauensTasmin und Lexi waren beste Freunde und liebten es, gemeinsam Abenteuer zu erleben. Eines Tages beschlossen sie, auf Monsterjagd zu gehen. Sie hörten von einer Höhle tief in den Bergen, in der angeblich ein riesiges Monster lebte.

Download on the App StoreGet it on Google Play